Acid3 zu leicht? 26. March 2008 um 18:16 Uhr / Webdesign

Eingestellt am 26. March 2008 um 18:16 Uhr » Webdesign

Jetzt sind seit der Veröffentlichung des Acid3-Tests, und schon hat die hälfte der Browser fast alles richtig implementiert. Safari (bzw. Webkit) schafft seit gestern 96 von 100 Punken und Opera gar 98 von 100 Punken!

Referenzbild Acid3-Test

War der Acid3-Test denn etwa zu einfach, oder sind diese Browser einfach so unglaublich gut? Der aktuelle Safari hat schon @font-face und Opera hat das in internen Builds auch schon eingebaut, sehr schön. Wie immer müssen wir auf die zwei Browser warten, die leider die meisten User haben, Firefox und Internet Explorer.

Ich muss zugeben ich bin Microsoft sehr dankbar, dass sie sich endlich entschlossen haben den IE sinnvoll zu programmieren und zu pflegen. Seit dem der IE so viele gute Nachrichten bringt fühlen sich die anderen Browserhersteller auch genötigt nachzulegen, das Web entwickelt sich endlich weiter. Das beste daran ist, es tut es in die richtige Richtung, in Richtung der Webstandards. CSS3 und HTML5 sind vielleicht gar nicht in so weiter Entfernung wie wir die letzten Jahre immer vermutet haben …

[update]: Ich kann gar nicht so oft online sein wie hier neue Infos eintrudeln, danke an den anonymen Kommentator für den Hinweis dass jetzt beide Opera (in einem internen Build) und Webkit im ersten öffentlichen Build 100/100 erreicht haben. Somit ist nun eindeutig bewiesen worden, dass der Acid3-Test zu einfach war ;-)

Jetzt warten wir nur noch auf Firefox und IE, aber vor allem auf öffentliche Versionen, die diese Patches beinhalten, damit die wirkliche Welt da draußen von der Arbeit profitieren kann und es nicht nur ein Akademisches Beispiel der Machbarkeit bleibt.

[update2]: Hixie, der Entwickler des Acid3-Tests ist der Auffassung, dass durch einen Bug den die Webkit-Crew im Test entdeckt hat, der Opera die 100 Punkte doch noch nicht erreicht hat. Die Webkit-Jungs schreiben auch dass es zum Zeitpunkt als Opera veröffentlichte 100 Punkte erreicht zu haben, aufgrund des Bugs noch nicht möglich gewesen sein soll 100 Punkte zu erreichen. Das artet ja langsam in eine Soapopera aus :-D


Kommentare

Die Kommentare sind für diesen Eintrag geschlossen.